[Video] Gastra-Kollektiv fordert: Keine Kündigungen, sondern Lohnfortzahlungen für alle!

Wir vom Gastra-Kollektiv fordern, dass kein Gastronomie-Betrieb seinen Angestellten wegen Corona kündigt. Auch die Löhne gehören ausbezahlt! Dafür gibt es die Kurzarbeit oder zum Beispiel angehäufte Ersparnisse des Betriebs selbst. Es kann doch nicht sein, dass so viele Gastronomie-Angestellte wegen Corona einfach ihren Job verlieren. Einmal mehr zeigt sich, dass den Chef*innen ihr Profit wichtiger ist als das Wohlergehen von uns Angestellten. Lassen wir nicht zu, dass so viele Gastronomie-Angestellte wegen Corona ihre Arbeit verlieren und am meisten für die kapitalistische Corona-Krise bezahlen müssen! Wenn ihr Probleme habt: schreibt uns, wir halten zusammen und helfen!

Zur Seite des Gastra-Kollektivs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.